Fotofliesen- Auftragsverlauf

Visiolith-Glas-Fotofliesen Abstimmung1. Abstimmungsphase

Hier erfolgen alle Abstimmungen zwischen uns und unseren Kunden zu:
a) den Bildquellen, Bildmotiven, Bildgröße, Farben, Auflösung usw.
b) den Eigenschaften der Einzelfliesen wie exakte Abmessungen, Anzahl, Oberflächenausführung, Fugenbreite usw.
Die Länge der Abstimmungsphase ist im Wesentlichen von den Fragen zur Motivgestaltung abhängig. Wird uns eine Bildvorlage übergeben, welche unverändert übernommen werden soll, erfolgt nur eine kurze Überprüfung hinsichtlich der Eignung für das Vorhaben.

Angebot2. Angebotserstellung

Auf Grundlage der Abstimmungen erarbeiten wir innerhalb von ein- bis zwei Tagen ein verbindliches Preisangebot, das nochmals alle Absprachen auflistet, und die Zahlungsmodalitäten darstellt.  Das Angebot senden wir Ihnen per e-Mail zu.  Findet das Angebot nicht die Zustimmung des Kunden, fallen bis zu diesem Zeitpunkt keine Kosten für ihn an.

 

Herstellung3. Auftragsbearbeitung

Die Arbeiten zur Herstellung der Fotofliesen beginnen erst mit Ihrer Bestätigung des detaillierten Angebotes. Die Dauer wird u.a. durch die Größe der Wandgestaltung bestimmt. Für Größen von 1 bis 2m² benötigen wir in der Regel drei bis vier Wochen. Die Fertigstellung der Fliesen dokumentieren wir an Hand eines Werkstattfotos, das Sie von uns per e-Mail erhalten.

 

Thumb-Versand4. Versand / Abholung

Der Versand der Fotofliesen erfolgt sofort nach Fertigstellung. In der Regel versenden wir mit einem Paketdienst wie z.B. DHL, DPD oder UPS per versicherten Versand. Wir sind bemüht, die Verpackung der Glasfliesen so auszuführen, dass keine Transportschäden auftreten. Sollte es trotzdem zu einer Beschädigung beim Transport kommen, leisten wir eine kostenlose Ersatzlieferung. Eine Selbstabholung durch den Kunden in Berlin ist selbstverständlich möglich.